Springe zum Inhalt

9

Wilder Freiger

Zum Saisonende 2015 habe ich als Gemeinschaftstour mit Alpenvereinsmitgliedern, eine Hochtour im Stubai geplant. Der Text ist lang, denn es war erlebnisreich. Bilder findet ihr ganz unten. Aber lest ruhig alles 😉

Wir waren zu viert und zwei davon kenne ich gut. Ein weiterer kam auf mich zu und wollte mit uns. Mit ihm habe ich im Vorfeld gesprochen und unter anderem die schwere der Tour dargestellt. "Kein Problem, schonmal gemacht". Dann muss ich das glauben.

Wir trafen uns wie üblich, früh morgens und fuhren gemeinsam ins Stubaital.
Als Stützpunkt haben ich die Müllerhütte (3145m) auserkoren. Ich habe den Aufstieg über den Lübecker Weg vorgeschlagen. Da der aber mit 1750Hm ein langer Hatscher ist, habe ich abstimmen lassen. Ergebnis: Seilbahn zum Schaufeljoch, dann Übergang über Wilden Pfaff (3458m) und Pfaffengrat (UIAA II) zur Müllerhütte. Na gut, wir sind eh schon etwas spät dran.

...weiterlesen "Im Hochstubai war alles dabei"

2

Der erste Blogeintrag. Unspektakulär. Temporär. Denn gut Ding will Weile haben. Bin noch am Einrichten und programmieren, bis das hier so wird, wie ich's haben will. Freue mich, wenn ich euch bald meine Welt präsentieren kann 🙂 Dann gibt's hier allerlei "sonnige Höhen". Was das ist?